Download e-book for iPad: Wahlwerbung im Radio by Peter Brück

By Peter Brück

ISBN-10: 3658039264

ISBN-13: 9783658039264

ISBN-10: 3658039272

ISBN-13: 9783658039271

Das Radio ist, zusammen mit dem Fernsehen, das mit Abstand meist genutzte Medium in Deutschland. Auch die bundesdeutschen Parteien nutzen es häufig für ihre Werbung im Vorfeld von Wahlen. Trotzdem führt Wahlwerbung im Radio im Gegensatz zu Wahlwerbung auf und in anderen Trägermedien (z.B. Fernsehen, net) ein sozialwissenschaftliches Schattendasein. Vor diesem Hintergrund klärt Peter Brück die allgemeinen Voraussetzungen für Wirkungen von Wahlwerbung im Radio und erarbeitet ihre speziellen Wirkmechanismen. Er untersucht die Intentionen und Strategien der Parteien sowie ihre Wirkungen auf die Rezipienten aus politikwissenschaftlicher Perspektive und unter Beachtung der Befunde aus Kommunikations- und Werbeforschung.

Show description

Read Online or Download Wahlwerbung im Radio PDF

Similar radio books

Download e-book for kindle: The Transient Radio Sky by Evan Francis Keane (auth.)

The excessive time-resolution radio sky represents unexplored astronomical territory. This thesis provides a learn of the brief radio sky, focussing on millisecond scales. As such, the paintings is worried basically with neutron stars. particularly this study concentrates on a lately pointed out staff of neutron stars, referred to as RRATs, which convey radio bursts each couple of minutes to each few hours.

Download e-book for kindle: The Rise of Radio Astronomy in the Netherlands: The People by Astrid Elbers

Radio astronomy was once born in the course of the moment global warfare, yet as this e-book explains, the historical past of early Dutch radio astronomy is in different respects really anomalous compared to the improvement of radio astronomy in different international locations. the writer describes how those very transformations led the Netherlands to turn into one of many international leaders in radio astronomy.

Download e-book for kindle: The wireless past : Anglo-Irish writers and the BBC, by Emily C. Bloom

Emily Bloom chronicles the emergence of the British Broadcasting company as an important promotional platform and aesthetic impression for Irish modernism from the Thirties to the Nineteen Sixties. She situates the works of W. B. Yeats, Elizabeth Bowen, Louis MacNeice, and Samuel Beckett within the context of the media environments that formed their works.

Extra resources for Wahlwerbung im Radio

Example text

437f. Vgl. , S. 234. In eben dieser Zeit entwickelten Lipset und Rokkan die bis heute einflussreiche CleavageTheorie, die die Entstehung politischer Parteien bzw. Parteiensysteme auf Grundlage zentraler sozialstruktureller und zumeist historischer Großkonflikte (cleavages) zu erklären versucht. 3 Der individualisierte Wähler als Chance für Wahlwerbung im Radio 57 Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte haben sich nun die Beziehungen zwischen gesellschaftlichen Gruppen und politischen Parteien zunehmend gelockert.

S. 418. Vgl. , S. 160. Jürg Häusermann, Radio, Tübingen 1998, S. 90. , S. 298. 2 Hörfunk als Trägermedium für Wahlwerbung – medientypologische Argumentation 41 kum mit Abstand beliebteste Medium darstellt, in seiner Funktion als Werbeträger jedoch nur eine untergeordnete Rolle spielt. Gerade aufgrund dieses Vorbehalts muss zunächst die generelle Frage nach der Qualifikation des Hörfunks als Trägermedium für (Wahl-)Werbung gestellt werden. 51 Und wenn vom Radio als Nebenbei-Medium die Rede ist, darf mit Recht bezweifelt werden, ob hier (Wahl-)Werbung tatsächlich wirken kann.

Dies geht sprachlich vom Verzicht auf Schachtelsätze, Fremdwörter und politisches Fachvokabular bis hin zur Beschränkung auf prägnante Minimalwortsätze. 65 Denn im Hörfunk werden Informationen generell speziell sprachlich aufbereitet. Einfachheit und klare Strukturen prägen hier das Bild. 66 Im Hörfunk hat er keine Möglichkeit zurückzublättern und die Information ein zweites Mal aufzunehmen, wenn sie beim ersten Mal nicht verstanden wurde. 67 Kriterien der Hörverständlichkeit für Beiträge im Radio betreffen darum vor allem die syntaktische Gestalt der Texte: Linear konstruierte Sätze mit wenig neuer Information kommen dem Hörverständnis eher entgegen als komplexe, verschachtelte Sätze.

Download PDF sample

Wahlwerbung im Radio by Peter Brück


by Ronald
4.1

Rated 4.69 of 5 – based on 18 votes