Read e-book online Debian GNU Linux: Grundlagen, Installation, Administration PDF

By Peter H. Ganten, Wulf Alex

ISBN-10: 3540286225

ISBN-13: 9783540286226

Das vorliegende Handbuch bietet alle wesentlichen Grundlagen der set up, Konfiguration, Bedienung und management von Debian GNU/Linux. Diese Linux-Distribution ist sehr umfangreich und zeichnet sich durch hervorragende Werkzeuge zur Pflege und Aktualisierung des platforms und einfache Administrierbarkeit aus. Debian GNU/Linux geh?rt damit zu den bedeutendsten und leistungsf?higsten Linux-Distributionen ?berhaupt. Die Autoren geben zun?chst eine kompakte Einf?hrung zu den grundlegenden Ideen freier software program, zu Linux allgemein und speziell zu Debian GNU/Linux und behandeln dann ausf?hrlich die Planung und Durchf?hrung der set up auf Intel-kompatibler (PCs). Anschlie?end werden alle wesentlichen Konzepte und grundlegenden Kommandos von Debian GNU/Linux dargestellt und die Konfiguration und management des structures detailliert abgehandelt. Ferner werden n?tzliche Werkzeuge und insbesondere die wichtigen Netzwerkdienste (NFS, SAMBA, Apache) unter Debian GNU/Linux umfassend erl?utert.

Show description

Read or Download Debian GNU Linux: Grundlagen, Installation, Administration und Anwendung, 2.Auflage GERMAN PDF

Similar administration books

Critical Technology Issues for School Leaders by Susan J. Brooks-Young PDF

This source is helping institution leaders specialise in severe expertise management concerns and functional recommendations for integrating expertise into any tuition, management, or expert improvement software.

New PDF release: Debian GNU Linux: Grundlagen, Installation, Administration

Das vorliegende Handbuch bietet alle wesentlichen Grundlagen der set up, Konfiguration, Bedienung und management von Debian GNU/Linux. Diese Linux-Distribution ist sehr umfangreich und zeichnet sich durch hervorragende Werkzeuge zur Pflege und Aktualisierung des platforms und einfache Administrierbarkeit aus.

Kenneth Leithwood, Blair Mascall, Tiiu Strauss's Distributed leadership according to the evidence PDF

Even if now not new, the concept that of dispensed (shared) management has re-emerged lately as one hugely promising reaction to the advanced demanding situations at the moment confronted by means of colleges. Responding productively to those demanding situations a long way exceeds the capacities of any person chief. If colleges are to flouish sooner or later, they are going to have to enlist the collective services of many extra in their individuals and stakeholders than they've got some time past.

Extra resources for Debian GNU Linux: Grundlagen, Installation, Administration und Anwendung, 2.Auflage GERMAN

Example text

Arbeitsspeicher (RAM) Dies ist die Komponente, welche die Gesamtleistung eines Debian GNU/Linux Systems in vielen Fällen am ehesten beeinflusst. Linux selbst kann zwar auf einem System ab 8 MB RAM ausgeführt werden, moderne grafische Benutzeroberflächen mit 22 2 Planung der Installation integrierten Arbeitsplatzumgebungen wie KDE oder GNOME6 brauchen jedoch ein Vielfaches davon, und wenn noch Office-Pakete oder aufwendige Webbrowser wie Netscape dazu kommen, sind 64 MB RAM als Minimum anzusehen und 256 MB angemessen.

Da diese Drucker jedoch teurer sind als dumme Drucker, kann alternativ das Programm „Ghostscript“ (gs) benutzt werden, um PostScript-Daten in ein Format zu übersetzen, das von nicht PostScript-fähigen Druckern verstanden wird. Dieser Vorgang läuft normalerweise automatisch im Hintergrund ab, sodass der Drucker von den Anwendungen wie ein PostScript-fähiger Drucker angesprochen werden kann. Ob ein bestimmter nicht-PostScript-fähiger Drucker mit Debian benutzt werden kann, ist deswegen davon abhängig, ob er von dem Programm gs unterstützt wird.

Selbst bei einem kleinen Familiennetz – gemeinsamer Drucker und Internetzugang – fallen so viele Daten an, dass niemand sie zuverlässig im Kopf behalten kann. Und Netze streiken dann am liebsten, wenn der allwissende Netzverwalter weit weg ist und ein Vertreter die Karre aus dem Dreck ziehen soll. Man treibe den Aufwand nicht unnötig hoch – handschriftliche Notizen in chronologischer Folge sind besser als eine Datenbank, die nicht zugänglich ist, weil der Computer spinnt. 2 Koexistenz mit anderen Betriebssystemen Debian GNU/Linux verträgt sich reibungslos mit anderen Betriebssystemen.

Download PDF sample

Debian GNU Linux: Grundlagen, Installation, Administration und Anwendung, 2.Auflage GERMAN by Peter H. Ganten, Wulf Alex


by John
4.4

Rated 4.79 of 5 – based on 47 votes