Download e-book for kindle: Bildung (Grundthemen Philosophie) by Kirsten Meyer

By Kirsten Meyer

ISBN-10: 3110250969

ISBN-13: 9783110250961

ISBN-10: 3110250977

ISBN-13: 9783110250978

Schooling, wisdom, equivalent chance, autonomy and an outstanding lifestyles. those are the key words shaping present social debate. Is schooling simply an fiscal application or does wisdom have a cost in its personal correct? Does schooling promise autonomy and a great lifestyles? What academic targets should still the nation set? What does the decree of equivalent chance suggest? In old philosophy, an curiosity in schooling grew out of the middle query of human happiness and a superb existence. by means of reviving that connection this publication returns schooling to the philosophical time table.

Show description

Read or Download Bildung (Grundthemen Philosophie) PDF

Similar administration books

Download e-book for iPad: Critical Technology Issues for School Leaders by Susan J. Brooks-Young

This source is helping tuition leaders specialize in severe know-how management matters and useful options for integrating expertise into any university, management, or specialist improvement application.

Get Debian GNU Linux: Grundlagen, Installation, Administration PDF

Das vorliegende Handbuch bietet alle wesentlichen Grundlagen der deploy, Konfiguration, Bedienung und management von Debian GNU/Linux. Diese Linux-Distribution ist sehr umfangreich und zeichnet sich durch hervorragende Werkzeuge zur Pflege und Aktualisierung des structures und einfache Administrierbarkeit aus.

Download e-book for iPad: Distributed leadership according to the evidence by Kenneth Leithwood, Blair Mascall, Tiiu Strauss

Even supposing now not new, the idea that of dispensed (shared) management has re-emerged in recent times as one hugely promising reaction to the advanced demanding situations presently confronted by means of colleges. Responding productively to those demanding situations a ways exceeds the capacities of anybody chief. If colleges are to flouish sooner or later, they're going to have to enlist the collective services of many extra in their participants and stakeholders than they've got long ago.

Extra info for Bildung (Grundthemen Philosophie)

Example text

Oder er zeichnet die Autonomie grundsätzlich als notwendige Bedingung für alle anderen Werte aus. Bestimmte Zustände und Aktivitäten hätten also nur dann einen Wert, wenn sie selbst gewählt sind. Autonomie stünde dann nicht im Konflikt mit anderen Werten, sondern wäre eine Bedingung für ihren Wert. Darüber hinaus könnte man solche Konflikte zurückweisen, indem man alle anderen Werte letztlich auf den Wert der Autonomie zurückführt. Diese Position lässt sich Martha Nussbaum zuschreiben, obwohl sie sich selbst als Aristotelikerin versteht.

1 Gemeinschaftliche Werte Zuweilen wird aus dem Autonomieideal abgeleitet, dass sich die Lehrperson in Wertfragen neutral verhalten sollte. Damit kann entweder gemeint sein, dass sie umstrittene moralische Fragen (z. B. über die moralische Zulässigkeit einer Abtreibung) gar nicht erst zum Thema machen sollte. Oder es ist damit gemeint, dass sie in diesen Fragen selbst nicht Stellung beziehen sollte (z. B. nicht sagen, dass sie Abtreibung für moralisch verwerflich hält). Ersteres kann jedoch nicht von einer autonomieorientierten Erziehung gefordert werden, denn um kritisch über bestimmte Wertvorstellungen reflektieren zu können, müssen diese zum Thema gemacht werden.

84 Doch der Vorstellung vom „guten Arzt“ liegt hier die Vorstellung zugrunde, dass der Arzt besser weiß, was gut für seinen Patienten ist, als dieser selbst. Und im Fall der staatlichen Erziehung müsste er es nicht nur besser wissen als die Kinder, sondern auch besser als deren Eltern. Damit sind eben doch Konflikte zwischen einer paternalistischen Auffassung und liberaleren Vorstellungen auszumachen. Um solche klassischen Konflikte im Blick zu behalten und die Explikation des Autonomieideals nicht von Voraussetzungen über ein gutes Leben abhängig zu machen, sollten wir auch hier wieder berücksichtigen, dass die Konfrontation mit konkurrierenden Wertvorstellungen ein zentrales Ziel der autonomieorientierten Erziehung ist, nicht jedoch zusätzlich auch alle anderen möglichen Ziele der Erziehung.

Download PDF sample

Bildung (Grundthemen Philosophie) by Kirsten Meyer


by George
4.1

Rated 4.99 of 5 – based on 45 votes