Betriebliche Informationskonzepte: Von Hypertext zu - download pdf or read online

By Wolfgang Riggert

ISBN-10: 3322929302

ISBN-13: 9783322929303

ISBN-10: 3528056622

ISBN-13: 9783528056629

Leistungsfähige, leading edge Informationssysteme sind heute für Unternehmen unverzichtbarer Ausdruck ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Verfügbarkeit, Verteilung, Akkumulation und Qualität der Informationen werden dabei zu einem Gradmesser des Erfolges. Der Leser erhält einen praxisbezogenen Überblick über die wichtigsten Techniken und Konzepte betrieblicher Informationsverarbeitung. Besonderes Gewicht liegt auf einer kompakten, übersichtlichen Darstellung der aktuell diskutierten Konzepte und deren praxisgerechter Einordnung. Ziel ist es, das Erfolgspotential der Vielfalt der Möglichkeiten des Informationsmanagements aus technischer Sicht zu beleuchten und Wissensdefizite und Vorbehalte gegenüber neuen Konzepten abzubauen.

Show description

Read or Download Betriebliche Informationskonzepte: Von Hypertext zu Groupware PDF

Best groupware books

Download PDF by Jonathan Grudin (auth.), Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann,: Groupware und organisatorische Innovation: Tagungsband der

Gemeinsame Fachtagung des German bankruptcy of the ACM, der Gesellschaft für Informatik (GI) und dem Fachgebiet 'Informatik und Gesellschaft' Fachbereich Informatik Universität Dortmund vom 28. - 30. nine. 1998 in Dortmund Die Deutsche Tagung zu laptop Supported Cooperative paintings (D-CSCW ninety eight) verfolgt in 1998 im wesentlichen zwei Ziele: ==> Die Wechselwirkung zwischen organisatorischer Innovation und den Potentialen Computergestützter Gruppenarbeit soll beleuchtet werden ==> Die Verschränkung von Praxis und Wissenschaft.

Download e-book for iPad: Multimedia and Groupware for Editing by Adelino Santos (auth.)

Multimedia recommendations allow the construction of non-traditional files containing enourmous quantities of data. The construction of such records by way of a bunch, in preference to someone, is the most topic of this ebook. a gaggle must converse, and multimedia expertise can be utilized to augment staff verbal exchange.

Download e-book for iPad: Groupware und computergestützte Zusammenarbeit: by Carin Bornschein-Grass

Das Buch verdeutlicht anhand einer explorativen Untersuchung von praktischen Groupware-Einsätzen deren vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, sowohl als substitutiv-rationalisierende als auch strategisch-innovative Technologie.

Download PDF by Andreas Seufert: Groupware enabled Data Warehouse: Management Support für

Als wisdom employee sind Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in besonderer Weise vom Übergang zur Informationsgesellschaft betroffen. Die schnelle und versatile Adaptionsfähigkeit an marktliche Veränderungen wird für sie daher zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Andreas Seufert entwickelt unter dem Leitbild des professionellen knowledge Unternehmens eine Informationssystemarchitektur für die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft des 21.

Extra info for Betriebliche Informationskonzepte: Von Hypertext zu Groupware

Example text

Diese Angaben dienen dem Parser zu Pcüfzwecken. So würde jedes Dokument abgewiesen, das nicht mindestens aus Titel, Autor, Datum und einem Absatz besteht. Durch diese Struktur wird weiteren Programmen eine Weiterverarbeitung ermöglicht, z. B. kann nun nach allen Notizen eines Autors gesucht, diese nach Datum sortiert und nach Titel kategorisiert werden. 2 Layoutstruktur in SGML Zur Behandlung des Layouts kommt prinzipiell jeder Editor in Frage, da SGML hierfür keine Lösung anbietet. Font=Arial>.

Dies kann durch: 25 Betriebliche Informations/Jerarbeitung • die rechtzeitige Infonnation und frühzeitige Beteiligung der betroffenen J\,fitarbeiter • die frühzeitige Erstellung von Schulungsplänen • die Berücksichtigung von Ergonomieaspekten hinsichtlich Systemaufstellung und - funktionalität • die interne Koordination und Festlegung von Verantwortlichkeiten bzgl. Daten, Systemmanagement und Benutzerunterstützung erfolgen. Fehleinschätzungen des Projektmanagements Aber auch die Möglichkeit von Fehleinschätzungen hinsichtlich: • des l\-fitarbeiterausfalls • der Terminrisiken • der Wirtschaftlichkeit des neuen Systems • der Funktionalität der Software im Einzelnen können den Projekterfolg gefährden.

3 Ziele integrierter betrieblicher Informationsverarbeitung Wo liegt nun das spezifische Potential der integrierten Infonnationsverarbeitung? 22 • Der Endbenutzer wird in die Lage versetzt, eigene Applikationen zu entwickeln. Durch diese Möglichkeit kann er den Funktionsumfang und die Leistungsfähigkeit optimal an seine Aufgabenstellung anpassen. Damit werden sowohl Akzeptanz- als auch Identifikationsprobleme mit der Anwendung stark abgeschwächt. • Durch den hohen Abdeckungsgrad der Funktionen erreicht die integrierte betriebliche Infonnationsverarbeitung eine spürbare Endastung der Anwendungsentwicklungsabteilungen und kann zur Milderung der oftmals postulierten Software-Krise beitragen.

Download PDF sample

Betriebliche Informationskonzepte: Von Hypertext zu Groupware by Wolfgang Riggert


by James
4.5

Rated 4.13 of 5 – based on 13 votes