Download PDF by Gert-Joachim Glaeßner, Klaus Sühl: Auf dem Weg nach Europa: Europäische Perspektiven nach dem

By Gert-Joachim Glaeßner, Klaus Sühl

ISBN-10: 3322916596

ISBN-13: 9783322916594

ISBN-10: 353112563X

ISBN-13: 9783531125633

Dr. Gert-Joachim Glaeßner ist Professor für Politische Wissenschaften am Institut für Innenpolitik und Systemvergleich der Freien Universität Berlin.

Show description

Read or Download Auf dem Weg nach Europa: Europäische Perspektiven nach dem Ende des Kommunismus PDF

Best elections & political process books

Red Against Blue: The Liberal Party in Colombian Politics, - download pdf or read online

“Delpar offers a historical past of Colombia’s liberal social gathering protecting a interval during which it was once first the dominant social gathering (1863-1885) after which the celebration of competition (1886-1899). Delpar’s learn is easily written and firmly grounded in vast study [and] will occupy a popular place within the sparse historiography of the past due nineteenth century Colombia.

Download e-book for iPad: Bahrain’s Uprising: Resistance and Repression in the Gulf by Ala’a Shehabi, Marc Owen Jones

Whereas the revolutions referred to as the Arab Spring came about throughout many countries, recognition has been disproportionately concerned with the North African nations—Libya, Egypt, and Tunisia—while the quieter revolution in Bahrain has been principally ignored. Bahrain’s Uprising rights that inaccurate, bringing jointly a roster of a professional contributors—all of whom stay or have lived in Bahrain—to show the social and political heritage to the revolution and its ongoing aftermath.

Extra info for Auf dem Weg nach Europa: Europäische Perspektiven nach dem Ende des Kommunismus

Example text

Zugleich werden altere nationale und kulturelle Konfliktlinien wieder sichtbar: Folgewirkungen des Endes der Habsburger Monarchie und des osmanischen Reiches, der Transformation des russischen Imperiums zur Sowjetunion, der zwiespaltigen Erfahrungen der Nachfolgestaaten Habsburgs in der Zwischenkriegszeit und der Neugestaltung der ost- und siidosteuropaischen Landkarte in latta. Der Weg nach Europa 47 Die BipolarWit zwischen Ost und West hat nationale, kulturelle und religiose, historische, okonornische und soziale Bruchlinien in Europa zugedeckt, sie aber nieht beseitigen konnen.

Die Bundesrepublik liegt 1992 unter dem europaischen Durchschnitt, was vor allem auf die starke Abnahme des anfangs vorherrschenden Europaenthusiasmus in den neuen Bundeslandem zurtickzufUhren ist. Dort hat sich in diesem kurzen Zeitraum die Nettountersttitzung halbiert. (Siehe Schaubild 7) Deutlich niedriger - mit Werten urn 0,4 - ist im EG-Durchschnitt die Nettountersttitzung, wenn nach der personlichen Betroffenheit durch ein Scheitem der EG gefragt wird. Auch hier nahmen die Werte 1992 abo Die Bundesrepublik lag hier 1990 und 1991 noch deutlich tiber dem EG-Niveau, hat sich jedoch 1992 angeglichen.

Die ehemaligen sozialistischen Staaten werden ftir langere Zeit hochst instabile und fragile politische Ordnungen sein. Der Aufbau demokratischer Institutionen und die Nationenbildung stehen unter einem ungiinstigen Stem, wenn sie, wie in den post-kommunistischen l1indem, mit einer Modemisierungskrise, eruptiven sozialen Umbrtichen, einer Wertekrise und tiefgreifender kultureller Verunsicherung zusammenfallen. 38 Keohane/Hoffmann, The New European Community, a. a. , S. 31. 39 Vgl. Gert-Joachim GlaeBner, Die Krise der DDR und die deutsche Frage in der Presse der USA, in: Deutschland Archiv, 22.

Download PDF sample

Auf dem Weg nach Europa: Europäische Perspektiven nach dem Ende des Kommunismus by Gert-Joachim Glaeßner, Klaus Sühl


by Joseph
4.3

Rated 4.02 of 5 – based on 16 votes