Anatomie by Karl Zilles, Bernhard Tillmann PDF

By Karl Zilles, Bernhard Tillmann

ISBN-10: 3540694811

ISBN-13: 9783540694816

Mit der Anatomie legt guy die wesentlichen Grundlagen f?r alle klinischen F?cher! Um Krankheiten, Symptome und Zusammenh?nge zu verstehen ist ein gr?ndliches Studium der Anatomie unerl??lich. Immer wieder werden Studierende und ?rzte auf ihre anatomischen Kenntnisse zur?ckgreifen. Neben einem Anatomie-Atlas ist ein gutes, ?bersichtliches und didaktisch hervorragendes Lehrbuch absolut notwendig. Mit dem "Zilles / Tillmann" erhalten Sie die komplette Anatomie in einer bestechenden Qualit?t. Ein Gro?teil der Abbildungen wurde neu gezeichnet, die Texte sind lerngerecht aufgebaut und die zahlreichen Tabellen helfen bei der schnellen Orientierung. Eine Vielzahl von klinischen Hinweisen und info machen deutlich, warum und wieso guy ?berhaupt anatomische Strukturen lernen muss. So macht das Lesen und Lernen wirklich Sin

Show description

Read Online or Download Anatomie PDF

Similar anatomy books

Download PDF by Sir Charles Bell: The Hand: Its Mechanism and Vital Endowments as Evincing

This 1833 research of the hand via Sir Charles Bell, a number one professor of surgical procedure and anatomy, is without doubt one of the Bridgewater Treatises, which arose from the preoccupation of nineteenth-century Christians with analyzing God's construction within the mild of latest clinical advancements. Bell's treatise means that via having a look in shut aspect at small matters, God's function in production may be essentially visible, while extra common stories of the universe and the nice typical cycles of astronomy and geology can vague the intelligence at the back of their particular beneficial properties.

The Anatomy of Change: A Menninger Foundation Report on - download pdf or read online

The traditional attempt battery built through Rapaport, Gill, and Schafer on the Menninger origin constituted crucial learn tool (apart from medical interviews) of the Foundation's psychotherapy examine venture. The battery's impression on scientific prognosis and on study in character review and alter has been super.

Get Anatomy PDF

The hot sequence of Crash path keeps to supply readers with entire assurance of the MBBS curriculum in an easy-to-read, basic demeanour. development at the luck of prior variations, the hot Crash classes continue the preferred and distinctive good points that so characterized the sooner volumes. All Crash classes were absolutely up-to-date all through.

Extra info for Anatomie

Sample text

Hierher zählen vor allem Glykogenpartikel und Fetttropfen. Glykogen ist eine Speicherform der Glukose und liegt oft in Form 10–30 nm großer β-Partikel vor, die sich zu größeren Komplexen (α-Partikeln) zusammenlagern können. Fetttropfen sind eine Speicherform von Triglyzeriden, in Fettzellen können sie bis zu 120 μm groß werden. Ihre Oberfläche wird von einer Schicht Phospholipide gebildet, die im Zytoplasma von Fettzellen an eine Schicht des Proteins Perilipin grenzt. 7 Zytoskelett Zellen benötigen für all ihre Funktionen eine bestimmte robuste Struktur und Gestalt.

Jedes Chromosom besitzt ein Zentromer, in dessen Bereich eine sog. primäre Einschnürung liegt, die das Chromosom in einen kurzen und einen langen Arm teilt. Hier werden in der Synthesephase die Schwesterchromatiden zusammengehalten und während der Mitosephase befindet sich hier das Kinetochor. Die Endabschnitte der Chromosomen heißen Telomere. Die Chromosomen 13, 14, 15, 21, 22 und y heißen akrozentrisch, weil bei ihnen das Zentromer fast am Ende der Chromosomen liegt. Auf den sehr kleinen kurzen Armen der 5 erstgenannten Chromosomen liegt die Nucleolus-Organisator-Region.

Abb. 23) [5] F: Femur, FK: Femurkondylus, TI: Tibia, FI: Fibula . Abb. 17. CT der Lunge. Das vorliegende CT-Bild des Thorax ist im sog. »Lungenfenster« wiedergegeben, in welchem insbesondere das Lungengewebe dargestellt ist. Auch die zentralen Atemwege wie Haupt- und Segmentbronchien lassen sich gut abgrenzen. Die Knochen (Wirbelsäule und Rippen) sind homogen weiß. Die Strukturen des Mediastinums sind in dieser Fenstereinstellung nicht differenzierbar (. Abb. 18) [5] L: Lunge, RHB: rechter Hauptbronchus, LHB: linker Hauptbronchus, SB: Segmentbronchien, ME: Mediastinum, WK: Wirbelkörper (BWK7) erfolgt die Beurteilung der Lunge im sog.

Download PDF sample

Anatomie by Karl Zilles, Bernhard Tillmann


by Michael
4.1

Rated 4.85 of 5 – based on 27 votes