Gerade am Ende des Studiums, kurz vor dem Eintritt ins Berufsleben stellen sich ganz konkrete Fragen:

  • Welcher Arbeitgeber?
  • Wie formuliere ich ein Anschreiben?
  • Was gehört in den Lebenslauf – und was nicht?
  • Was kann ich eigentlich?
  • Wie realistisch sind meine Einstellungschancen?
  • Wie gehe ich mit mehreren oder widersprüchliche Schwerpunkten um?
  • Wieviel Praxiserfahrung ist gewünscht – und was tun bei zu wenig?
  • Wie lese eine Stellenausschreibung richtig?
  • Wie gehe ich mit Absagen um?
  • Wie funktioniert eine Initiativbewerbung?

Diese und viele andere Fragen ergeben sich fast zwangsläufig. Antworten darauf lassen sich allerdings oft nicht pauschal aus Karrieretipps oder Online-Hilfen ableiten. Diese sind nämlich allgemein und oberflächlich gehalten, um eine möglichst breite Masse anzusprechen. Der eigene Studiengang lässt sich nicht darauf anwenden oder man muss sich zwischen widersprüchlichen Informationen entscheiden.

Viele kommerzielle Anbieter nutzen die Berufs- und Karriereberatung häufig zur Neukundenakquise aus und wollen dir teure Finanz- und Versicherungsprodukte verkaufen. Career-Service-Angebote von Hochschulen sind andererseits häufig wenig individuell, haben sehr lange Antwortzeiten oder verweisen gerne auf Gruppentermine während der Vorlesungszeit.

Das Bewerbungscoaching von www.akademiker-karriere.de

bietet dir deshalb die Gelegenheit, einen ganz persönlichen Weg zur passgenauen Bewerbung zu finden und dich auf den Bewerbungsprozess optimal vorzubereiten. Neben der Optimierung deines Lebenslaufs hinsichtlich der Verständlichkeit und Lesbarkeit steht hierbei auch das professionelle Anschreiben im Mittelpunkt unserer Beratung.

Für unser Coaching haben sich die folgenden Schritte bewährt:

Zunächst klären wir deine Ziele und Wünsche in einem Gespräch oder per E-Mail ab und legen gemeinsam weitere Schritte fest. Wir fragen nach, welche Arbeitgeber oder Branchen für dich interessant sind, sprechen über bisherige Bewerbungen und versuchen ein Gefühl für dich als Bewerberin oder Bewerber zu entwickeln.
Danach schauen wir uns deine aktuellen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) an, entweder in Hinblick auf eine konkrete Stellenausschreibung oder ganz allgemein. Gerne bearbeiten wir auch Initiativbewerbungen.

In dieser Phase kommt es erfahrungsgemäß zu Rückfragen von unserer Seite, um uns ein genaues und individuelles Bild von dir zu machen. Wichtig ist uns, dass du dich in unseren Angeboten wiederfindest!

Im nächsten Schritt schicken wir dir die Änderungen und Verbesserungsvorschläge zurück, besprechen diese und erläutern sie auch. Neben der inhaltlichen Überarbeitung und Formulierungshilfen achten wir auch auf den Gesamteindruck deiner Unterlagen.

Wir geben dir dann ein Feedback über die realistischen Einstellungschancen mit dem aktuellen Profil und loten ggf. neue Perspektiven (z.B. andere Branchen, Fortbildungen, ergänzende Praktika) gemeinsam aus. Dabei gehen wir ebenso auf die gewünschten Arbeitgeber ein, als auch auf die Inhalte aus deinem Studium.

Widersprüchliche oder mehrere Schwerpunkte sind dabei kein Problem, sondern häufig nur ein Frage der richtigen Einordung und Erklärung. Wir sprechen auch über deine Praxiserfahrung, die neben der konkreten Tätigkeit, z.B. in einem Praktikum oder bei einer Werkstudentenstelle, auch noch viele andere Dinge beinhaltet, die für zukünftige Arbeitgeber interessant sein können und mit in deine Unterlagen gehören.

Bei einer konkreten Stellenausschreibung analysieren wir zudem den Text und gleichen dein Profil darauf hin ab. Natürlich wird auch ein individuelles Anschreiben dafür verfasst, dass du auch als Grundlage für deine anderen Bewerbungen nehmen kannst.

Welche Szenarien (z.B. Telefoninterview, Vorstellungsgespräch, Assessment Center) nach dem Abschicken deiner Bewerbung zu erwarten sind, wer zu welchem Zeitpunkt Kontakt aufnehmen wird und wie Personalauswahlverfahren funktionieren, schließen dein Bewerbungscoaching ab.

Wir versuchen außerdem unsere Einschätzung abzugeben, welche Punkte aus deinen Bewerbungsunterlagen bei einem Bewerbungsgespräch voraussichtlich angesprochen werden und welche Antwortmöglichkeiten es gibt.

Auf Wunsch bieten wir auch die Simulation von Vorstellungsgesprächen oder Telefoninterviews an, einfach anfragen!

 

Zusammenfassung

  • Lebenslauf und Anschreiben werden optisch und inhaltlich optimiert
  • Die Anforderungen von Stellenanzeigen können besser bewertet werden
  • Die Bewerbung wird insgesamt zielgerichteter und professioneller
  • Deine Chancen auf einen schnellen Bewerbungserfolg erhöhen sich

Rechts gibt es die Möglichkeit, sich über den Button „Kontakt“ jederzeit mit uns in Verbindung zu setzen. Wir melden uns zeitnah zurück und beantworten gerne Fragen rund um das Angebot. Hier erhältst du auch weitere unverbindliche Detailinformationen zum Coaching.

Außerdem gibt es noch das Angebot Bewerbungscoaching³, das ein preisgünstiges Paket mit insgesamt drei unterschiedlichen Bewerbungen beinhaltet, um die eigenen Chancen drastisch zu erhöhen.